Florian Lohoff

Informationen

Genre: Rock, Funk, Blues, Soul
Land: Deutschland

Line-Up:
Florian Lohoff - Gesang und Gitarre
David Johannes Louis Guy - Drums 
Arne Horstmann - Bass und backing vox
Maximilian Tettschlag - Keyboards und backing vox

Webseite: florianlohoff.com

Florian Lohoff und seine Band sind kreative Freigeister, die sich in den Schubladen Rock, Funk, Blues und Soul auskennen wie in ihrem eigenen Zuhause und doch in keiner Schublade länger als notwendig verweilen. Sie spielen mit den besten Elementen und sind wagemutig genug, einen hochbrisanten, brodelnden Cocktail aus den Einflüssen

 

der alten Klassiker zu brauen, den sie für die Gegenwart und die Zukunft konservieren.

Jimi Hendrix, James Brown, Sly Stone, Warren Haynes, irgendwo sicher auch Lenny Kravitz und frischere Stars wie Joe Bonamassa, diese pulsierende, lebendige Musik ist Grundlage des Stils, den sich Florian Lohoff auf die Fahne geschrieben hat. Ein Stil voller Farbe, voller Leidenschaft, voller positiver Energie, der den soliden Unterbau für seinen gefühlvoll inszenierten Gesang und die nachdenklich, die Welt beschreibenden Texte liefert.

Mit Größen wie Henrik Freischlader und Walter Trout als deren Gast gerockt, beim renommierten GUITAR HEROES Festival in Joldelund auf der Bühne gestanden. Das perfekte Zusammenspiel der eigenen Band selbst bei relativ freiformatigen Improvisationen ist da nur noch das Sahnehäubchen auf dem Klangkuchen.

2012 gab es das erste Album „Lifetimeshuffle“, 2015 den Nachschlag mit „Tangled up in blue“ und 2019 das dritte Album „Risin“, mit dem er die Fans von zeitloser, eindringlicher Musik seither erfreut.

Florian Lohoff und seine Band sind die heißen Groovekatzen und warten nur darauf das Fieber auf die Fans zu übertragen.

Als coolster Blueser von der Spree hat Florian Lohoff aber noch mehr in petto. Um gut durch die 2020er Corona Pandemie zu kommen, hat er sich ein Soloprogramm aufgebaut, welches neben seinem elektrischen Sound auch eine intimere Seite seines Schaffens zeigt.

Er lässt gerne die E - Gitarre singen und erschafft mit etwas Technikzauber die Illusion einer kompletten Band. Eingespielt hat er übrigens sämtliche zu hörenden Instrumente selbst. Dann aber greift er auch zur Akustischen und zieht vor dem Zuhörer und Zuschauer blank, legt seine tiefsten Emotionen frei und und gibt sich musikalisch fragil und verwundbar, aber mit genügend Urvertrauen in die Kraft seiner Kompositionen. In solchen Momenten schweben die Geister solcher Ikonen wie Tim und Jeff Buckley oder Nick Drake über der Szenerie und erfüllen die Noten mit einem Extrafunken Magie.

Florian Lohoff Solo ist ein Klangerlebnis zum Träumen, Florian Lohoff mit elektrischer Band ein Garant für positive Energie und Lebensfreude auf und vor der Bühne.

 

 

2012 - Lifetime shuffle
2015 - Tangled Up In Blue
2019 - Risin'

 

KBN Newsletter